Sicherheit & Umwelt

Wenn es um Feuer geht, zählt Sicherheit

Als professionelle Pyrotechniker ist Sicherheit unser höchstes Gebot.

Daher verwendet die Ströbel Feuerwerk GmbH ausschließlich Feuerwerkskörper (Kat. II), die absolut sicher sind und den strengen Anforderungen an die Feuersicherheit genügen. Dank der strikten Zulassungsprüfungen der Bundesanstalt für Materialprüfung und -Forschung wird jedem Feuerwerkskörper nach dessen Überprüfung eine Zulassungsnummer erteilt, die dokumentiert, dass dieser unter Einhaltung der regulären Sicherheitsvorschriften absolut sicher ist.

Unser unternehmenseigener Fuhrpark umfasst 10 Gefahrguttransporter und -LKW und wird jährlich vom TÜV und dem Gefahrgut-TÜV auf seinen einwandfreien Zustand hin überprüft. Zudem montieren und verwenden wir ausschließlich geprüfte und in der Praxis bewährte pyrotechnische Geräte.

Anspruch Naturschutz

Feuerwerke sind hochkomplexe pyrotechnische Systeme.

Bei ihrer Herstellung tragen wir für Präzision und Kreativität genauso Sorge wie bei unserem Anspruch, bei jedem Arbeitsschritt auf Umwelt- und Naturschutz zu achten. Die Ströbel Feuerwerk GmbH legt beim Einkauf, der Weiterverarbeitung und der Verwendung von pyrotechnischen Komponenten vor Ort auf absolute Umweltverträglichkeit wert.

 

Höhenfeuerwerk_Goldregen_04

Was Sie wissen sollten:

Bei der Reaktion der pyrotechnischen Gemische erfolgt in kurzer Zeit eine Verbrennung bei Temperaturen von 2.000 bis 3.000°C. Aufgrund dieser hohen Temperaturen treten keine toxisch wirksamen organischen Verbindungen auf. Die emittierten Stoffe werden wetterabhängig mehr oder weniger großflächig verteilt. Da feste Verbrennungsprodukte aber ausgeprägt basisch sind, werden sie in der allgemein sauren Umgebung schnell neutralisiert und sind somit nicht mehr umweltwirksam.

Menü schließen